Brandenburger Tor und Events

Das Brandenburger Tor steht im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen wie die Fashion Week, die Fanmeile oder Silvester weiterlesen

Berlin Museum / Ausstellungen

Vorstellung einiger Museen und Ausstellungen in Berlin, die sicherlich ein großes Publikum finden werden weiterlesen

Fashion Week In Berlin

Berlin Fashion-Week nationale sowie internationale Designer und Modelabels präsentieren ihre neuesten Kollektionen einem begeistertem Publikum aus Fachleuten und interessierten Privatpersonen weiterlesen

Berlin als Sport-Hauptstadt

Alba Berlin, Hertha BSC, Union Berlin, Füchse Berlin und das ISTAAF sind nur eine kleine Auswahl an Sportmannschaften und Events weiterlesen

 

Street Food auf Achse: Sonntagsmarkt in der KulturBrauerei

Wer sich von kulinarischen Köstlichkeiten an den kommenden Sonntagen verwöhnen lassen möchte, sollte zwischen dem 7. Juni bis zum 25. Oktober 2015 „Street Food auf Achse“ in der KulturBrauerei im Prenzlauer Berg besuchen. Angebote gibt es unter anderem aus Istrien, Südkorea, Jemen, Brasilien, Polen und vielen mehr.

Streetfoodmarkt

Streetfoodmarkt

Berlin ist eine sehr vielseitige Stadt, in der schon zahlreiche Geschmacksrichtungen aus unterschiedlichen Nationen eine Heimat gefunden haben. Bei „Street Food auf Achse“ in der KulturBrauerei im Prenzlauer Berg hat man nun die einmalige Gelegenheit kulinarisch voll auf seine Kosten zu kommen, denn den mit Liebe und Profession kochenden Food Trucks bietet man eine einzigartige Plattform sich einem breiterem Publikum vorzustellen. Ergänzend kommen Stände in den Höfen 1 und 2 hinzu, die ebenfalls zahlreiche Köstlichkeiten feilbieten.

Champions League-Finale 2015 in Berlin

Am 6. Juni 2015 wird Berlin Gastgeber des Champions League-Finales 2015 sein. Im Olympiastadion treffen dann die beiden besten Mannschaften Europas aufeinander, dementsprechend groß ist die Nachfrage nach Tickets für das Endspiel. Die UEFA hat zur gerechten Verteilung ein Auswahlverfahren eingeleitet.

Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin

Die Freude als Gastgeber des Champions League-Finales zu agieren, ist in Berlin riesig. Die hier ansäßige Hertha hat sich zwar in der Bundesliga etabliert, aber die Träume von Königsklasse sind dann doch noch zu weit weg. Die Fußballbegeisterung in der Hauptstadt ist jedoch riesig und so wird es sicherlich eine hohe Nachfrage nach neutralen Tickets für das Finale geben.

Lollapalooza Festival 2015 in Berlin auf dem Tempelhofer Feld

Berlin kann sich am 12. und 13. September 2015 über ein neues Event freuen, das mit Sicherheit für Furore sorgen wird – das Lollapalooza Festival 2015 auf dem Tempelhofer Feld. 1991 von Jane’s Addiciton-Sänger Perry Farrell ins Leben gerufen, wird das Festival das erste Mal in Europa zu Gast sein und dies ausgerechnet in Berlin!

Lollapalooza Festival

Lollapalooza Festival

Das Lollapalooza Festival hat sich in den vergangenen 24 Jahren in Chigaco als außergewöhnliches Event etabliert, das jedes Jahr 160.000 Besucher anlockt. 1991 wurde es Jane’s Addiciton-Sänger Perry Farrell ins Leben gerufen und hat sich seit dem einen hohen Stellenwert erarbeitet. “Lollapalooza ist der Ort, an dem aus Newcomern Legenden werden und an den Legenden zurückkehren, um ihren Ruhm unter Beweis zu stellen.” erklärt Gründer Perry Farrell den Mythos des Festivals. Künstler wie Eminem, Beastie Boys, Nick Cave, Red Hot Chilli Peppers oder Lady Gaga haben hier ihr Können schon unter Beweis gestellt und nun kommt dieses Event nach Berlin.

Internationale Grüne Woche 2015 in Berlin: Partnerland Lettland

Die Internationale Grüne Woche öffnet vom 16.01.2015 bis 25.01.2015 wieder ihre Tore auf dem Messegelände in Berlin. In diesem Jahr präsentiert sich Lettland als offizielles Partnerland der Landwirtschaftsmesse, die neueste Trends und Entwicklungen präsentiert. Schwerpunkt in diesem Jahr natürlich auch wieder das Thema “Ernährung”.

Grüne Woche

Grüne Woche

Die Grüne Woche ist bereits seit 1926 fester Bestandteil der Messelandschaft in Berlin. Seither hat sie sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer der bekanntesten und größten Landwirtschaftsmessen weltweit entwickelt. Allein 2015 werden wieder 1.500 nationale und internationale Aussteller auf der Grünen Woche vertreten sein und die neuesten Entwicklungen und Trends umfangreich präsentieren.

Partnerland Lettland: Grünes Land an der Ostsee

Für die Grüne Woche 2015 konnte man Lettland als offizielles Partnerland der Messe gewinnen. Das wunderschöne Land an der Ostsee ist den meisten Menschen hierzulande noch recht unbekannt, hat sich aber in den vergangenen Jahren zu einem lohnenswerten touristischen Ziel entwickelt. Auf der Messe kann sich Lettland und vor allem seine landwirtschaftlichen Erzeugnisse in einem größeren Rahmen präsentieren.

Verkaufsoffene Sonntage 2015 in Berlin: Shopping pur

Verkaufsoffene Sonntage sind in Berlin eine beliebte Möglichkeit zum Einkaufen geworden. Auch im Jahr 2015 werden anlässlich mehrerer Events wie die Grüne Woche, die ITB, der IFA oder dem Festival of Lights zahlreiche Shoppingcenter, Ikea, Kaufland und Möbelhäuser ihre Tore öffnen.

Ikea

Wenn es nach dem Willen des Einzelhandels geht, könnte die Geschäfte in Berlin jeden Tag geöffnet haben. Der wachsende Tourismus und die steigenden Besucherzahlen an verkaufsoffenen Sonntagen haben in der Vergangenheit gezeigt, dass durchaus der Bedarf vorhanden ist. Dennoch gibt es gesetzliche Vorschriften, die Öffnungszeiten am Sonntag einschränken. Anlässlich zahlreicher Events im Jahr 2015 werden verkaufsoffene Sonntage aber wieder die perfekte Möglichkeit zum Shoppen sein. Im Januar wird die Grüne Woche, im März die Internationale Tourismus Börse ITB und im September die Internationale Funkaustellung zu jenen Ereignissen gehören.

Lucia Weihnachtsmarkt 2014 in der Kulturbrauerei Berlin

Einer der traditionellsten, schönsten und besinnlichsten Weihnachtsmärkte Berlin ist der Lucia Weihnachtsmarkt 2014 in der Kulturbrauerei. Bereits in den vergangenen Jahren erfreute sich Markt im Prenzlauer Berg einer wachsenden Anhängerschaft, ohne dabei seinen Charme und das einzigartige Ambiente zu verlieren.

Lucia Weihnachtsmarkt 2013 in der Kulturbrauerei Berlin - Foto: Jochen Loch

Lucia Weihnachtsmarkt 2013 in der Kulturbrauerei Berlin – Foto: Jochen Loch

Wer schon einmal die Weihnachtszeit in Skandinavien verbracht hat, dem wird sicherlich aufgefallen sein, dass Weihnachtsmärkte dort keinesfalls diesen schrillen Rummelcharakter besitzen, sondern vielmehr die Fokus auf kulinarische Spezialitäten der Weihnachtszeit richten, umrahmt von weihnachtlicher Musik und vor allem einem Wohlfühlambiente. Wer sich diese kleine beschauliche Welt nach Berlin holen möchte, der sollte in diesem Jahr den Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei im Prenzlauter Berg besuchen. Dieser orientiert sich an den skandinavischen Vorbildern, wie der Name schon verrät und sucht seinesgleich in Hauptstadt.

Kreuzberger Wintermarkt 2014 im Bergmannhof

Zum 1. Mal wird in der Zeit zwischen dem 24. November bis 30. Dezember 2014 der Bergmannhof Gastgeber des Kreuzberger Wintermarktes sein. An den knapp 30 Marktständen werden  kulinarische und kunstgewerbliche Erzeugnisse angebote, die mit der Region und dem Kiez eng verbunden sind.

Wintermarkt

Wintermarkt

In der vorweihnachtlichen Zeit kann Berlin mit einem weiteren kulturellen Highlight aufwarten. Abseits der großen Weihnachtsmärkte mit lärmenden Fahrgeschäften etablieren sich in der Hauptstadt deutlich kleinere Märkte mit einer interessanten Vielfalt an Angeboten. Wenn man es also etwas ruhiger und beschaulicher mag, wird der neue Kreuzberger Wintermarkt im Bergmannhof sich schnell zu einem Geheimtipp entwickeln.

Stadt im Fluss 2014: 2. Inklusives Straßenfest Berlins

Am Wochenende 23./24.August wird Berlin Schauplatz des “Stadt im Fluss” Straßenfestes auf der Uhlandstraße sein. Zwischen Ku’damm und Lietzenburger Straße haben Besucher die Gelegenheit zwischen zahlreiche Ständen mit Kunsthandwerk zu flanieren, das abwechslungsreiche Bühnenprogramm zu verfolgen oder sich alternativ kulinarischen Genüssen hinzugeben.

Stadt im Fluss

Stadt im Fluss

Im vergangenen Jahr hatte das Stadt im Fluss – Inklusives Straßenfest seine Premiere gefeiert und war ein durchschlagender Erfolg gewesen. Demnach ist es fast eine Selbstverständlichkeit auch in diesem Jahr diese Veranstaltung im Kalender zu verankern, schließlich konnten sich zahlreiche Besucher für das einzigartige Straßenfest begeistern. Somit wird auch 2014 die Uhlandstraße zwischen Ku’damm und Lietzenburger Straße zu einer besonderen Erlebnisstrecke.

Stadt im Fluss 2014: 2. Inklusives Straßenfest Berlins

Sehenswert sind sicherlich die zahlreichen Stände mit Kunsthandwerk aus Berlin und anderen Regionen. Besucher können sich entsprechend Zeit nehmen und alles in Ruhe genießen. Abwechslung dazu bietet das umfangreiche Bühnenprogramm des Festes mit lokalen, nationalen und internationalen Künstlern mit und ohne Handicap. Um einmal auf die besonderen Lebensumstände zu verweisen, gibt es eigens eine Parcours, den man mit verbundenen Augen durchlaufen kann, spannende Basketball-Duell im Rollstuhl und das Erlernen von Grundbegriffen in der Gebärdenstraße.

Primark in Berlin: Alexanderplatz und Steglitz

Seit Juli 2014 ist es somit – Primark eröffnet seine zweite Filiale in Berlin am Alexanderplatz. Die beliebte irischen Modekette bietet nun modische Kleidung im Schloss-Center in Steglitz und am Alexanderplatz.

Primark

Primark am Alexanderplatz

Primark gehört mittlerweile in ganz Europa zu beliebtesten Modeketten in Europa. Die Mischung aus moderner und günstiger Kleidung kommt bei den Verbrauchern hervorragend an. In den vergangenen Jahren hat Primark ein deutschlandweite Expansionspolitik betrieben und insgesamt elf neue Filialen hierzulande eröffnet. Angesichts der wachsenden Zahl an Besuchern, wird das irische Unternehmen weitere Stores in Angriff nehmen.

Oster-Ritterfest 2014 in der Zitadelle Spandau

Die Zitalle Spandau kann alljährlich mit einem wunderbaren Mittelalterspektakel aufwarten. Auch zu Ostern kann man mit dem Oster-Ritterfest 2014 aufwarten und damit Zuschauer in die faszinierende Welt des Mittelalters eintauchen lassen. Turniere, ein historischer Jahrmarkt sowie Künstler und Akrobaten ziehen die Besucher umgehend in ihren Bann.

Ritterfest

Ritterfest

Auch in der heutigen modernen Zeit übt das vermeintlich dunkle “Mittelalter” eine große Faszination auf die Menschen aus. Einmal abgesehen von den hygienischen Zuständen und den verheerenden Krankheiten war das Mittelalter eine äußerst interessante Epoche mit unzähligen Persönlichkeiten, die die Geschichte Europas geprägt haben. Richard Löwenherz und König Heinrich der VIII. in England, Jeanne d’Arc (Johanna von Orléans) und Ludwig IX. der Heilige in Frankreich oder Friedrich I. Barbarossa kennt eigentlich jeder und die dazu gehörigen Rittergeschichten haben schon so manchen Jungen von dieser Zeit träumen lassen. Auch Mädchen kommen in dieser Epoche nicht zu kurz, schließlich wollen viele heute noch die Prinzessin sein.