Monthly Archives: Oktober 2012

Das Deutsche Historische Museum feiert 25. Jubiläum

Das Deutsche Historische Museum in Berlin feiert mit einer Veranstaltungsreihe seinen 25. Geburtstag. Seit der Gründung im Jahre 1987 kamen über 12 Millionen Besucher zu den Ausstellungen und sonstigen Veranstaltungen des Museums. Während der Feierlichkeiten stehen den Besuchern ein umfangreiches Programm, bestehend aus Führungen und weiteren Aktionen, zur Verfügung. Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden am 27. und 28. Oktober mit einem großen Publikumsfest ihren Höhepunkt.

Deutsches Historisches Museum Berlin flickr (c) kmardahl CC-Lizenz

Deutsches Historisches Museum Berlin flickr (c) kmardahl CC-Lizenz

Das Deutsche Historische Museum kann auf eine sehr erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Anlässlich der 750 Jahr Feier der Stadt Berlin wurde die Gründungsurkunde vom damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl und dem damaligen Bürgermeister Berlin, Eberhard Diepgen unterzeichnet. Das Museum hat seit seinen Anfangstagen das Ziel, Aufklärung und Verständigung über die gemeinsame europäische wie deutsche Geschichte zu fördern. Mit diesen hohen Vorsätzen fährt das Museum sehr erfolgreich. So kann das Museum auf über 200 Ausstellungen und 12 Millionen Besucher zurückblicken.

Silvester 2012 in Berlin feiern

Viele nutzen die Silvesterparty um nochmal richtig mit dem alten Jahr abzuschließen und gleichzeitig kräftig das kommende zu begrüßen.  Viele Feierwütige stoßen auf den Übergang vom alten zum neuen Jahr in der Hauptstadt Berlin an. Dort existiert eine sehr lebendige und bunte Clubszene die wohl für jeden Geschmack etwas bietet. Sehr beliebt ist auch die Silvesterparty am Brandenburger Tor. Dort feiern jedes Jahr Zehntausende bei eisigen Temperaturen und Livemusik.

Silvester in Berlin flickr (c) flibflob CC-Lizenz

Silvester in Berlin flickr (c) flibflob CC-Lizenz

Berlin ist bei vielen, vor allem jüngeren Besuchern für das Nachtleben bekannt. Die Hauptstadt hat sich in den letzten zwanzig Jahren den Ruf der Partymetropole Europas aufgebaut und zieht deshalb Besucher aus der ganzen Welt an. Speziell die Silvesterpartys in der Hauptstadt sind sehr beliebt. Viele der berühmten Clubs bieten ein spezielles Silvesterprogamm für ihre Besucher an. Dort werden neben besonderen Silvestermenüs oft auch noch spezielle und ausgefallene Party-Mottos angeboten.

Festival of Lights 2012 bringt Berlin zum Strahlen

Vom 10. bis zum 21. Oktober findet dieses Jahr wieder das Festival of Lights in Berlin statt. Im Rahmen des Festivals werden über 70 Gebäude und Wahrzeichen der Hauptstadt durch eigens entworfene Lichtinstallationen neu in Szene gesetzt. Das Festival of Lights startet dieses Jahr zum 8. Mal und ist für die Besucher kostenlos.

Festival of Lights 2011 in Berlin flickr (c) AnBerlin CC-Lizenz

Festival of Lights 2011 in Berlin flickr (c) AnBerlin CC-Lizenz

Auch dieses Jahr werden zwölf Nächte lang wieder bekannte Gebäude, Plätze und Straße Berlins mit eindrucksvollem Lichtinstallationen und beeindruckenden Projektionen in Szene gesetzt. Die Illuminationen stammen von national und international bekannten Künstlern. Des Weiteren finden im Rahmen des Festivals noch weitere Veranstaltungen wie „Jazz in den Ministergärten“ oder die sogenannte „Nacht der offenen Tür“ statt.