EM 2012: Fanmeile in Berlin

In diesem Sommer wird die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ausgetragen. Da für viele Fans die Anreise nicht möglich ist, wird man die vor allem die Spiele der deutschen Nationalmannschaft auf der Fanmeile in Berlin auf der Straße des 17. Junis mitverfolgen.

Fanmeile Berlin flickr (c) jutefrage CC-Lizenz

Fanmeile Berlin flickr (c) jutefrage CC-Lizenz

Bei den vergangenen großen Turnieren, der Europameisterschaft 2008 und der Weltmeisterschaft 2010, hat die deutsche Nationalmannschaft hervorragend abgeschnitten und mit offensivem Fußball die Fans begeistern. Mittlerweile ist es zu einer festen Tradition geworden, dass man anlässlich solcher auußergewöhnlichen Events eine Fanmeile auf der Straße des 17. Juni errichtet, wo neben dem Public Viewing auch andere kulturelle Aspekte eine Rolle spielen.

EM 2012: Fanmeile in Berlin

Pünktlich am 8. Juni 2012, dem Auftakt der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine verwandelt sich die Straße des 17. Juni wieder in die legendäre Fanmeile von Berlin. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das Public Viewing, wo man alle Spiele der EM live vor den Leinwänden mitverfolgen kann. Allerdings ist das Erlebnis „Fanmeile“ nicht nir auf das Zuschauen bei den Live-Spielen beschränkt, vielmehr kann man dem vielseiten Programm auf der Showbühne folgen, sich mit Fan-Artikeln jeder Art versorgen oder sich den kulinarischen Genüssen hingeben. Angesichts der sportlichen Herausforderungen wird die EM 2012 mit Sicherheit ein unvergessliches Event werden, das auf der Fanmeile Berlin einen unglaublichen Zuspruch erhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.