Oster-Ritterfest 2014 in der Zitadelle Spandau

Die Zitalle Spandau kann alljährlich mit einem wunderbaren Mittelalterspektakel aufwarten. Auch zu Ostern kann man mit dem Oster-Ritterfest 2014 aufwarten und damit Zuschauer in die faszinierende Welt des Mittelalters eintauchen lassen. Turniere, ein historischer Jahrmarkt sowie Künstler und Akrobaten ziehen die Besucher umgehend in ihren Bann.

Ritterfest

Ritterfest

Auch in der heutigen modernen Zeit übt das vermeintlich dunkle „Mittelalter“ eine große Faszination auf die Menschen aus. Einmal abgesehen von den hygienischen Zuständen und den verheerenden Krankheiten war das Mittelalter eine äußerst interessante Epoche mit unzähligen Persönlichkeiten, die die Geschichte Europas geprägt haben. Richard Löwenherz und König Heinrich der VIII. in England, Jeanne d’Arc (Johanna von Orléans) und Ludwig IX. der Heilige in Frankreich oder Friedrich I. Barbarossa kennt eigentlich jeder und die dazu gehörigen Rittergeschichten haben schon so manchen Jungen von dieser Zeit träumen lassen. Auch Mädchen kommen in dieser Epoche nicht zu kurz, schließlich wollen viele heute noch die Prinzessin sein.

Oster-Ritterfest 2014 in der Zitadelle Spandau

Zu Ostern erhält man in der Zitadelle Spandau die Gelegenheit in diese einzigartige Atmosphäre einzutauchen. Das Ritterfest erfreut sich jedes Jahr aufs Neue einer regen Besucheranzahl, die sich von Turnieren, spannendes Zweikämpfen, den außergewöhnlichen Düften und Speisen verzaubern lassen. Wer selbst keine Anstrengung scheut, kann sich im Bogen- und Armbrustschießen beziehungsweise im Axt- und Messerwerfen üben. Märchenerzähler und ein Theater runden das Unterhaltungsprogramm ab.

Oster-Ritterfest: Zitadelle Spandau vom 19.04.2014 bis 21.04.2014 – Am Juliusturm 64 – 13599 Berlin Spandau

Bild:Ritterfest von Mario Spann, CC BY – bearbeitet von berlinsehenswuerdigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.