Tag Archives: Fanmeile

Public Viewing in Berlin zur WM 2018: Fernsehturm, Fanmeile & Zitadelle Spandau

Die Fußball-WM 2018 steht in den Startlöchern und natürlich freuen sich schon viele Fans auf das Public Viewing. In Berlin wird es zahlreiche Möglichkeiten geben, um gemeinsam mit den Anhängern aus anderen Nationen gemeinsam die Spiele der WM zu sehen. Die Fanmeile ist der größte Anlaufpunkt in der Hauptstadt, aber auch der Fernsehturm oder die Zitalle Spandau laden zum Public Viewing ein.

Public Viewing

Public Viewing

Seit der WM 2006 steht Public Viewing in Berlin besonders hoch im Kurs. Die Emotionen und Leidenschaft gemeinsam mit anderen Menschen zu teilen, ist für viele Fans ein unvergessliches Erlebnis. Dabei kommen die Anhänger der unterschiedlichen Nationen zusammen, um sich die Spiele in Eintracht anzuschauen. In der Hauptstadt gibt es deshalb unzählige Locations, in denen man der Leidenschaft des Fußballschauens zur WM 2018 in Russland nachgehen kann.

EM 2012: Fanmeile in Berlin

In diesem Sommer wird die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ausgetragen. Da für viele Fans die Anreise nicht möglich ist, wird man die vor allem die Spiele der deutschen Nationalmannschaft auf der Fanmeile in Berlin auf der Straße des 17. Junis mitverfolgen.

Fanmeile Berlin flickr (c) jutefrage CC-Lizenz

Fanmeile Berlin flickr (c) jutefrage CC-Lizenz

Bei den vergangenen großen Turnieren, der Europameisterschaft 2008 und der Weltmeisterschaft 2010, hat die deutsche Nationalmannschaft hervorragend abgeschnitten und mit offensivem Fußball die Fans begeistern. Mittlerweile ist es zu einer festen Tradition geworden, dass man anlässlich solcher auußergewöhnlichen Events eine Fanmeile auf der Straße des 17. Juni errichtet, wo neben dem Public Viewing auch andere kulturelle Aspekte eine Rolle spielen.