Tag Archives: Nikolaiviertel

775 Jahre Berlin – Historisches Stadtfest in Berlin

Berlin feiert 775 jähriges Bestehen: Die Hauptstadt widmet sich mit Ausstellungen und Veranstaltungen ihrer bewegten Geschichte. Das Jubiläumsfest am 28. Oktober 2012 stellt den Höhepunkt der Feierlichkeiten dar, wenn die historische Stadtgrenze in tausend Lichtern erstrahlt.

Stadtfest im Nikolaiviertel flickr (c) Oh-Berlin-com CC_lizenz

Stadtfest im Nikolaiviertel flickr (c) Oh-Berlin-com CC_lizenz

Vor 775 Jahren wurde Berlin gegründet und die Hauptstadt gedenkt ihren Anfängen. Was mit der 31. langen Nacht der Museen in Berlin begann, endet am 28. Oktober 2012 mit einer kunstvollen und beeindruckenden Inszenierung: Das Stadtjubiläum wird zum Einbruch der Dunkelheit von der französischen Compagnie „Carabosse“ als Feuerspektakel ausgerichtet. Die „Installation de feu“ wird die ehemalige Stadtgrenze auf vielfältige Weise zwischen Nikolaiviertel und Schlossplatz beleuchten. Besucher können sich darin frei bewegen, die Atmosphäre aus Flammen und Rhythmus direkt erleben.

Berlin-Stadtrundfahrt mit dem Schiff

Berlin mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten lässt sich auch dank der Spree, der Havel und Kanälen hervorragend auf dem Wasser erkunden. Eine Stadtrundfahrt mit dem Schiff ermöglicht den Besuchern der Stadt eine vollkommen neue Perspektive.

Berlin-Stadtrundfahrt mit dem Schiff flickr (c) Sorat-Hotels CC-Lizenz

Berlin-Stadtrundfahrt mit dem Schiff flickr (c) Sorat-Hotels CC-Lizenz

Berlin gehört neben London und Paris zu den meistbesuchten Metropolen in Europa. Kein Wunder, hat sich die Stadt in den vergangenen Jahren erheblich gewandelt und verbindet auf wunderbare Art und Weise Geschichte und Moderne miteinander. Befindet man sich in der City ist natürlich ein Spaziergang eine wunderbare Möglichkeit Berlin für sich zu entdecken, aber wer einmal außergewöhnliche Wege gehen möchte, sollte sich für eine Stadtrundfahrt auf dem Schiff entscheiden.